Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein LotRO Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum, Raidplaner und vieles mehr.

Der Herr der Ringe: Online

Ost Dunhoth Raid Guide

Hier bekommt Ihr jede Menge Tipps und Tricks zu allen Bossen in Ost Dunhoth, in gewohnt übersichtlicher und kompetenter Form.

4 - Ausrüstung

4.1 Generelles
Hier werde ich mich (hoffentlich ^^) relativ kurz fassen. Auch hier werde ich zuerst den alten Teil des Guides stehen lassen, es soll ja auch manche geben die Die Minen von Moria nicht gekauft haben ;) Anschließend gehe ich noch auf die aktuelle Situation mit Level 60 und auf den Weg dorthin ein.

Es gibt, wie schon erwähnt, zwei grundlegende Spielweisen. Einmal das Gruppenspiel und somit das Heilen, hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf Wille, Schicksal und Vitalität, und zum anderen das Solospiel und somit Schaden austeilen aber auch einstecken! Bei letzterem sind Macht, Beweglichkeit und Vitalität das wichtigere.

Während dem Leveln ist es meiner Erfahrung nach eigentlich relativ egal, was man nun genau an hat, denn es kommt da doch eher noch aufs eigene Können an. Notfalls wartet man halt noch einen Level ;) Mal ernsthaft...ich habe mit der Ausrüstung gelevelt, die ich durch Drops oder Quests bekam und da ist leider Gottes wirklich sehr wenig "Heilerausrüstung" dabei, zumindest war es bei mir damals so ^^ Daher hatte ich meist mehr Moral wie Kraft und nicht gerade wenig Macht/Beweglichkeit. Ich muss dazu sagen, dass damals Schicksal wirklich kaum einen Effekt hatte...von daher konnte man dies getrost vernachlässigen.
Aber hier kommt es halt schon darauf an, ob ihr eh nur in einer Gruppe spielt oder viel Solo und ob das euer Main ist (ihr also nicht wirklich soooviel Geld habt) oder es ein Twink ist, den ihr eh voll ausrüsten könnt.

Ich selbst habe Anfang 40 den Fokus auf Gruppenbarde umgestellt und meine Ausrüstung mehr und mehr auf Wille und Schicksal ausgerichtet. Letzten Endes habe ich das dann wieder leicht revidiert und bin auch ein Stück auf Vita...aber die bekommt man wie in 3.1 beschrieben, am besten durch die Tugenden.
Um eure Stats optimal zu auszurichten, könnt ihr eure Ausrüstung mit den Tugenden abstimmen. Wenn ihr durch eure Ausrüstung schon auf z.B. 500 Wille kommt, könnt ihr getrost alle Tugenden mit Wille entfernen...und so weiter, denke das Prinzip ist klar.
 


Meiner Meinung nach sollte man mit Level 50 sowohl Moral- wie auch Kraftwerte jenseits der 3000 anstreben und mindestens eine Inkampf-Kraftregeneration von 800 erreichen. Dies ist durch einen gesunden Mix aus Einmalrezepten, T1 und T2 Set zu verwirklichen. Dazu kommt natürlich noch guter Schmuck. Ihr könnt mir (z.B. per PN) gerne individuelle Fragen zu eurer oder meiner Ausrüstung stellen.

 
Nach Level 50 wird der Barde leider sehr schwierig Solo zu spielen sein. Was nicht daran liegt, dass der Schwierigkeitsgrad des spielerischen Könnens angehoben wurde, sondern unsere Klasse einfach am meisten und direktesten unter den Veränderungen mit Moria leidet. Die Mobs haben mehr Moral, mehr Rüstung und mehr Schaden. Wir haben im Vergleich zu den grad genannten Steigerungen eine viel geringere Verbesserung unserer Heals, dafür aber eine höhere Steigerung der Kraftkosten für selbige. Dann wurden noch die Resistenzen der Mobs, vorallem gegen unseren Schaden, erhöht und wir machen generell weniger Schaden. Ich habe beispielsweise mit meiner legendären Waffe aus dem zweiten Zeitalter mit Level 55 mehr Schaden mit einem Autoschlag gemacht, wie mit meinen Balladen!
Leider können wir daran auch nichts ändern. Was zur Folge hat, dass wir entweder schon mit dem von mir beschriebenen "High-Equip" nach Moria kommen, fürs Leveln zeitweise wieder auf mittlere Rüstung gehen oder immer einen Leibwächter mitnehmen ;) Mein kleiner Leveltipp dazu am Rande ist, solange es geht in Eregion zu Questen, hab ich fast 4 Level gemacht und musste dann in Moria nicht in die ganz harten Gebiete.

Ich bin mit meiner oben beschriebenen Ausrüstung nach Moria und habe die nach und nach durch Questbelohnungen und manchem Drop (das eher selten) ausgetauscht. Sehr zu empfehlen sind dort die Buchbelohnungen.

Ab Level 58 kann man dann das erste Setteil, die Schuhe aus der Großen Treppe, tragen. Da man das blaue Set ja eh zwingend für den Wächter-Raid benötigt, geht da eh kein Weg dran vorbei. Am Anfang kann man natürlich auch das Lila-Set anziehen.
Wenn ich nicht zum Wächter gehe, habe ich jedoch lediglich 4 blaue Setteile an. Brust, Hose, Stiefel und Handschuhe. Für den Helm/Hut und ebenso die Schultern empfehle ich die Teile des 3-Teiler Sets von den Goldmünzen. Haben jeweils einiges mehr an Moral und Kraft. Solange ihr die Schultern noch nicht habt, sind die Schultern vom letzten Buch sicher die besten.

Als Schmuck sind die einmaligen Rosenquarz-Ringe und -Ohrringe, solange man das Wille-Cap (bei 600) noch nicht erreicht hat, die besten. Allerdings gibt es auch den einen oder andere Rare-Drop der dort vorzuziehen ist, bzw je nach Vorlieben (eher Moral oder Kraft). Mit den Mehrmalskrits der Lvl 56 Armketten könnt ihr euren Kraftreg entscheidend verbessern und auch eure sonstigen wichtigen Werte ausbauen. Das Beutelitem ist wieder vom Buch und die Halskette ein super Drop aus den Schmieden von Khazad-dûm, leider weiß ich die Werte gerade nicht auswendig ;) Lohnt sich auf jeden Fal darauf Bedarf zu würfeln, wenn man eh die Setteile dort holt. Als Schild habe ich den Mehrmalskrit, ebenfalls mit Kraftreg. Lediglich der Umhang ist immernoch der alte, dort habe ich noch nichts entsprechendes für den Barden gefunden.

Dies war meine erste Ausrüstung. Mit der Zeit wurden die ersten Teile durch (neue) Raredrops ausgetauscht. Dies sind in meinem Fall der Ring, die Armkette und das Beutelitem vom Wächter aus dem Abscheulichen Schlund. Ein Ohrring ist Gololus aus Fil Gashan und die zweite Armkette ist aus Lothlorien (hat einen Cast mit +20% Heilung für 30 Sekunden, Cooldown 30 Minuten drauf). Das neue Schild stammt, genau wie der Umhang ebenfalls aus Lorien und sind die Crits von Rezepten, die es dort zu kaufen gibt.
 


Natürlich ist dies keine "Pflichtausrüstung", sondern nur ein bestimmter Weg. Mein Ziel ist es dauerhaft, also ohne weitere Buffs außer Heldensage, über 5000 Moral, 5000 Kraft und 1000 Kraftreg zu kommen. Dies habe ich mit obiger Ausrüstung und der in dem Moment ausgerüsteten Waffe erreicht.

Es kommt allerdings, wie weiter oben im ersten Teil schonmal geschrieben, ganz auf den eigenen Spielstil an. Ich heile teilweise sehr Kraftintensiv, also möcht ich soviel Kraft wie möglich. Andere ziehen mehr Aggro und brauchen daher ein bisschen mehr Moral und so weiter...
Ihr müsst nur eine Ausrichtung logisch und konsequent verfolgen, also nicht eine Heilerausrüstung rein und dann Klassentraits auf Schaden skillen und umgekehrt ;)


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > Herr der Ringe > Klassen-Guides
4. - LotRO - Ausrüstung - allvatar.com