Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein LotRO Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum, Raidplaner und vieles mehr.

Der Herr der Ringe: Online

Ost Dunhoth Raid Guide

Hier bekommt Ihr jede Menge Tipps und Tricks zu allen Bossen in Ost Dunhoth, in gewohnt übersichtlicher und kompetenter Form.

Die neuen Klassen

 

2 neue Charakterklassen:
Zuerst, der „Warden" („Bewahrer"). Diese Klasse wird kein klassischer Tank werden, eher ist er ein Kämpfer der seine Panzerung zugunsten von Schnelligkeit zurückstellt, weswegen er nur mittlere Rüstungen tragen kann. Bisher ist zu seinen Fertigkeiten nicht viel bekannt: er wird in der Lage sein seine Angriffe zu Kombos aneinander zu reihen. Dabei wird nach 4 bestimmten, aufeinander folgenden Angriffen eine 5te, besonders mächtige Attacke ausgelöst; dies ist mit den Gefährtenmanövern in einer Gruppe vergleichbar. Weiterhin verfügt er auch über Fernkampffertigkeiten, und er kann schnell an verschiedene Orte reisen, so wie auch die Jäger-Klasse. Ob er genauso viele Auswahlmöglichkeiten bei diesen Orten hat und er andere Gruppenmitglieder mitnehmen kann ist noch nicht bekannt, aber unserer Meinung nach wahrscheinlich. Somit gebe es eine Alternative zum Jäger, jedenfalls was die Nachfragen nach einem Port angeht. ;-)


Nun zum „Runekeeper" („Runenwächter"). Zu dieser Klasse sind schon wesentlich mehr Infos bekannt: Runenwächter können nur von Elben oder Zwergen gespielt werden, da ihr ungeheures Wissen über die arkanen Kräfte für Menschen und Hobbits zu kompliziert wäre. Sie sind eher etwas für fortgeschrittene Spieler, und können als Heiler oder als Schadensklasse fungieren. Statt konventionellen Waffen benutzen sie Runensteine, in die sie Wörter der Macht ritzen und somit nutzbar machen; es wird unterschiedliche Steine für verschiedene Schadensarten geben, bisher sind 3 davon bekannt: Blitz-, Feuer- und Frostschaden. Weiterhin werden sie sowohl als Hauptangreifer wie auch als Hauptheiler einsetzbar sein, was die Gefahr einer zu übermächtigen Klasse mit sich bringt. Um die Balance zu wahren haben sich die Designer 2 Lösungen überlegt: erstens, der Runekeeper ist eine „Glass Cannon", was bedeutet das er zwar viel Schaden austeilen, aber wenig einstecken kann; darum kann er nur leichte Rüstung tragen. Da so eine Klasse bei der Auslieferung von LotRO gefehlt hat, wollten die Entwickler sie nachreichen.


Die zweite Lösung nennt sich „Einstimmung"; dazu gibt es eine neue Leiste die die momentane Ausrichtung anzeigt: wenn über eine bestimmte Zeit keine Zauber gewirkt werden, die diese Leiste in eine Richtung beeinflussen, ist sie neutral. Nun gibt es sowohl für Heilung als auch für Schaden verschiedene Zauber, die diese Skala mehr Richtung grün (Heilung) oder rot (Schaden) beeinflussen. Sollte man abwechselnd immer einen Schadens- und einen Heilzauber einsetzen wird die Leiste immer wieder neutral werden, doch je weiter diese Skala in eine Richtung gefüllt ist, desto mächtiger werden die Zauber. Zum einen kann es pro Punkt (maximal 9) auf der Skala Boni auf vorhandene Zauber geben, zum anderen werden, sollte die Leiste in einer Richtung komplett gefüllt sein, besonders mächtige Zauber freigeschaltet.

Allerdings wird dann die zweite Zauberart gesperrt, man kann also nicht schnell von maximalem Schaden auf Heilung oder umgekehrt wechseln, sondern muss warten bis die Skala wieder abnimmt. Diese Abnahme kann man durch „neutrale" Hilfszauber ohne Heilungs- oder Schadenseigenschaften beschleunigen; der einzig bisher bekannte davon ist ein Betäubungszauber („Stun"), der 2 „neutrale" Punkte generiert. Dies macht ihren Einsatz gerade in Gruppen zu einer sehr taktischen Entscheidung, wobei man am Besten vor einem großen Kampf klären sollte ob eher Schaden oder Heilung gebraucht wird. Fest steht das er viele Heilungen über Zeit wirken kann, sowohl auf Einzelne wie auch auf die ganze Gruppe. Damit ist er gut darin die Moral der Gruppe in einem Kampf hoch zu halten, aber er kann nicht so schnell auf neue Bedrohungen reagieren wie ein Barde. Wir werden sehen ob er einen Barden ersetzen kann; für alle die gerne eine Heilklasse spielen, aber auch mal einen Spielstil mit Schaden ausprobieren möchten wird der Runenwächter allerdings eine interessante Alternative.




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > Herr der Ringe
Minen von Moria neue Klassen Runekeeper Runenwächter Warden Wächter - allvatar.com